Schon wieder der Äquator!

In Uganda überqueren wir südlich von Kampala zum sechsten und vorläufig letzten Mal für die nächsten Jahre den Äquator. Im Unterschied zu Kenia ist hier die Äquatorlinie exakt vermessen (haben wir überprüft!) und sogar korrekt schräg über die Straße markiert. Das ist ein Foto wert:

Das iMobil nachweislich auf der Nordhalbkugel

Exakt vermessen und die Landkarte korrekt in die Landschaft übertragen!


© 2015 P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                                                            Disclaimer          Kontakt          Sitemap