Wie hat es uns gefallen?


+ tropischer Regenwald in seiner üppigsten Form; grandiose Berglandschaften

+ wenn man nach Uganda einreist, hat man eine gewisse innere Grundspannung … wir fühlten uns jedoch vom ersten Tag an herzlich willkommen

+ der Tourismus ist (noch) nicht so entwickelt wie in Kenia oder gar Tansania, das garantiert ursprüngliche Erlebnisse und außerhalb der Nationalparks faire Preise

+ Uganda ist ein unterentwickeltes und armes Land, die Infrastruktur ist jedoch viel besser als befürchtet


- in Uganda ist es das erste mal passiert: wir haben mit unserem Auto eine „private“ Straßensperre durchbrochen; war nur eine dumme Provokation von Jugendlichen, trotzdem nicht witzig

- das Land ist bitter-arm, aber für aufwändige Polizei-Eskorten für Politiker und für Übungen der Luftwaffe (!) reicht das Geld


© 2015 P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                                                            Disclaimer          Kontakt          Sitemap