Grenzübertritte in Südamerika seit 2017

Weiter
 0014534

iMobil mutterseelenallein im 30 km breiten Rio Belgrano Tal, Argentinien 

Überall kann man lesen, dass Südamerika die leichtere Reise-Variante im Vergleich zu Afrika ist. Also fahren wir gestählt durch 24 Grenzübertritte in Afrika und frohen Mutes an die Grenzen von Uruguay, Argentinien, Chile, Peru, ... heran. Nach drei Südamerika-Etappen können wir bestätigen, es ist nicht nur leichter, es ist „ganz und gar easy“. 

Für ganz Südamerika gilt: wir reisen mit deutschen Reisepässen und einer internationalen Zulassung sowie einem internationalen Führerschein für das Auto.

Unsere Erfahrungen beschreiben wir unter den einzelnen Länder-Blogs im Menüpunkt „kurz & knapp —> Grenzübertritte“.

© P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                       Legende     Disclaimer          Kontakt          Sitemap