Las Malvinas son Argentinas!

Auch wir sind inzwischen konditioniert: dieses Blau steht für die Malvinas.

Schon seit die Briten 1833 einen Flottenstützpunkt auf den Falklandinseln errichtet haben, beanspruchen die Argentinier die „Malvinas“, wie sie  auf spanisch heißen. Trauriger Höhepunkt dieser Territorialstreitigkeiten war letztendlich der Falklandkrieg von 1982. Obwohl Argentinien in der Zwischenzeit eine demokratische Regierung hat, gibt es die Malvinas nicht auf. Nicht gerade subtil wird entlang von Bundesstraßen, an Polizeistationen und zuletzt auf 2300 m Höhe am Eingang des Parque Provencial Laguna del Diamante darauf hingewiesen, dass die Malvinen argentinisch sind! Las Malvinas son Argentinas! 

Wir hoffen, dass dieses Problem irgendwann einmal doch noch friedlich gelöst wird.

Rundumschlag am Parkeingang Laguna del Diamante:
Ein bisschen Religion, ein bisschen Umweltverschmutzung , ein bisschen Nationalstolz. 

© 2017-2018 P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                                     Disclaimer          Kontakt          Sitemap