Der Norden


IMG 0789

Anreise - das blaue Wunder oder we travel light

Vor sechs Monaten haben wir unser Auto in Uruguay „eingelagert“, um den Sommer daheim in Deutschland und Europa zu verbringen. Im September 2018 kommen wir mit einigen …

 G 94443 1920

Ankommen - 900 km bis Córdoba

Knapp 900 km fahren wir ab Uruguay Richtung Westen bis Córdoba, unserem ersten Reiseziel. Zeit genug, sich zu akklimatisieren und die Eindrücke unserer ersten Südamerika- …

 GX90208 1920

Córdoba und die erste Sierra -
NP Quebrada del Condorito

Nach 900 km Fahrt durch die topfebene, landwirtschaftlich intensiv genutzte Region im Norden Argentiniens sind wir in Córdoba. Auch wenn wir nicht die Städte-Typen …

 GX90364 1920

Keine Dinos im NP Sierra de las Quijadas 

Der wenig besuchte Nationalpark Sierra de las Quijadas ist bekannt für seine rötlich bizarren Sandstein-Formationen und die steilen Canyons, die bis auf 120 Millionen …

H IMG-1070 1920

Mendoza und der Libertador

Die Zufahrt vom Norden nach Mendoza ist eher ernüchternd: Wie erwartet fahren wir durch ein „landwirtschaftliches Industriegebiet“ von Obst- und Weinplantagen.

H IMG-1050 940

 Ganz …

H IMG-1144 1920

Cerro Aconcagua - der Berg der Superlative

Seit Tagen freuen wir uns auf den Berg der Berge: Cerro Aconcagua! Mit 6962m der höchste Berg Südamerikas, der höchste Berg ganz Amerikas, der höchste Berg der südlichen …

14_1150174_1720

Palmen und Kakteen im NP La Campana

Gut 100 km nördlich von Santiago liegt der Nationalpark La Campana. Namensgeber ist der Cerro La Campana, der den Park in zwei sehr unterschiedliche Vegetationszonen …


© 2017-2018 P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                                     Disclaimer          Kontakt          Sitemap