Supermarkt oder Afrika pur?

Lusaka - Supermarkt „Shoprite Manda Hill": 

IMG 0862
IMG 0863

Wir stauen Bauklötzer. Dieser Supermarkt stellt alles in den Schatten, was wir bisher gesehen haben, egal ob in Johannesburg oder Windhoek, vom REWE in unserem kleinen Städtchen daheim ganz zu schweigen. Das Angebot ist überwältigend. 

IMG 0865 - Arbeitskopie 2
 9990955 - Arbeitskopie 2

Die ortsansässigen Asianten steuern die Fischtheke an, wir schauen nach dem Käseregal (und Peter nach dem Fleisch).
Oh! - 89,99 ZMW (Sambische Kwachas, ca. 10,80 EUR) für einen europäischen Schafskäse, Camembert oder Emmentaler ist etwas deftig. Wir greifen zum lokalen Schafskäse für 19,99 ZMW (2,40 EUR). Der ist genauso gut. Außer Schafskäse gibt es aber leider in der lokalen Käse-Abteilung weder Camembert noch sonst etwas, was wir als guten Käse bezeichnen würden. Da warten wir lieber, bis wir wieder zu Hause sind!

P.S. Auch das Publikum gibt sich städtisch!

Nachtrag vom Juni 2015: Hervorragenden Käse gibt es in Kenia. Zwar steht darauf der Slogan The Holland Cheesemakers - aber das stört uns wenig.


Das Gegenstück: Straßenverkauf an der T4 Richtung Chipata:

 1180053
 1180057 - Arbeitskopie 2

Wir verstehen kein Wort, kaufen aber für je 10 ZMW (1,20 EUR)  fast 2 kg Tomaten, Süßkartoffeln bzw. Zwiebeln, für 5 ZMW 2 kg Guaven. Alles lacht, scherzt und ist fröhlich. Wir dürfen sogar ein Foto machen und nebenan die Männer werden neidisch und fordern uns auf, sie ebenfalls abzulichten. Äußerst lustig! 

 9990906 1170001 9990949

So kann man sich am Straßenrand alle paar Meter versorgen: mit frischem Gemüse und Obst (wir fahren an ungefähr 1000 Tomatenständen vorbei, ja wirklich tausend), mit einer geflochtenen Matte, mit einem Bett oder geschnitzten Türen,

 9990973 (1)  1100001 (1)

mit frisch gebrannter Holzkohle, mit neuen und getragenen Schuhen, Autoreifen, Grabsteinen und allerlei „Undefinierbarem“ wie auf dem letzten Bild. Noch bizarrer wird’s, wenn im Stau Lusakas die fliegenden Händler mit rosafarbenen Strampelhosen und gleich dahinter mit Rohrreinigung-Glocken für Toiletten vorbeimarschieren.   

© 2015      P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                                                  Disclaimer          Kontakt          Sitemap